Das Führungsteam
Kurzvorstellung
Tätigkeiten
Zusammenarbeit
Kontakt
Impressum
News
Mitgliedschaften
     
 

Tätigkeitsschwerpunkte

Wir übernehmen den Einzug von Forderungen aller Art gegen Schuldner, die im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ansässig sind oder hier eine Niederlassung haben.

Für die Übernahme und Bearbeitung nicht titulierter (unstreitiger) Forderungen können wir das komplette Inkassoverfahren anbieten, das heißt:                      sämtliche Inkassodienstleistungen aus einer Hand.

Das komplette Inkassoverfahren umfasst:

  • das intensive vorgerichtliche Verfahren,
  • das kostengünstige gerichtliche Mahnverfahren,
  • das nachhaltige nachgerichtliche Verfahren inklusive Zwangsvollstreckung / Pfändung in das bewegliche Vermögen der Schuldner und ggf.
  • die Besicherung und Überwachung von zeitweilig uneinbringlichen Forderungen.

Für die Vertretung im gerichtlichen Mahnverfahren erhalten wir eine wertunabhängige Bearbeitungsvergütung iHv. 25,00 EUR. Hinzu kommen die üblichen Gerichtskosten.

Sofern wirtschaftlich sinnvoll, können wir Sie auch im Insolvenzverfahren des Schuldners vertreten.

  • Forderungsanmeldung und Überwachung des Verfahrens bis zur Schlussverteilung.

Weitere Leistungen, die über die professionelle Inkassotätigkeit hinausgehen:

  • Beratung zur Früherkennung und Vermeidung von Insolvenzrisiken,
  • Schulungen hinsichtlich eines erfolgreichen betrieblichen Mahnwesens.

Der Kauf von Forderungen ist nicht Gegenstand unserer Tätigkeiten.